Generalversammlung mit Neuwahlen

Am 17. November fand die diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Dabei wurde auch der Vorstand neu gewählt.

Zur Veranstaltung konnten neben den eigenen Mitglieder auch wieder Ehrengäste aus Politik, Sport und anderen Vereinen begrüßt werden. Nach den Jahresberichten des Obmannes sowie der Darlegung der finanziellen Gebarung mit einstimmiger Entlastung des Kassiers ist besonders die Ehrung unseres langjährigen Mitglieds Karl Ronacher hervorzuheben. Karl ist nicht nur seit über 40 Jahren Mitglied sondern hat auch viele Jahre im Vorstand als Kassier mitgewirkt und war lange Zeit als Bahnwart tätig. Deshalb wurde Karl die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Ein weiterer Höhepunkt waren die Neuwahlen. Dabei wurde der bisherige Obmann Hermann Resinger bestätigt sowie auch der Kassier Anton Oberleitner bestätigt wurde. Als Stellvertreter wurde Michael (Ritter) Nothegger gewählt. Schriftführerin ist Sieglinde Inwinkl und als Stellvertreter fungiert Anton Inwinkl. Kassierstellvertreter ist ab sofort Karl Ronacher.

Im Anschluss wurde von den Ehrengästen die Geehrten und den neugewählten Funktionäre gratuliert sowie die Jahresleistung gewürdigt.

Stock Heil!