Gewonnen!!! - Koasacup Abschlussturnier

In bewährter Manier hat Heinz Födermaier vom EV Endland Waidring gemeinsam mit dem ESV Erpfendorf das "Trainingsturnier" in der Stocksporthalle Erpfendorf ausgerichtet.

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine die auch beim Koasacup mitgespielt haben. Die Zusammensetzung ist den Vereinen überlassen, die Spieler müssen nur beim Koasacup geschossen haben. So musste sich diesmal wegen personellen Resourcenmangel der EV England Waidring beim Gastgeber eine Spielerin "ausleihen".

Es sind 7 Mannschaften zum Bewerb gekommen. Somit waren fast alle Vereine die beim Koasacup mitgekämpft haben angetreten. Gespielt wurde Jeder gegen Jeden. Es endete mit einer faustdicken Überraschung! Unsere Erpfendorfer Mannschaft musste sich nur beim ersten Spiel gegen den EVG Aurach geschlagen geben. Die restlichen Spiele konnten die Schützen für sich entscheiden. So holten sie sich zur Überraschung aller den ersten Rang!

Mit den Spielern hat sich besonders der Obmann - der als Zuschauer nervös die Wettkämpfe mitverfolgt hat - gefreut. Ein herzliches Dankeschön geht auch an die fleißigen Helfer im Hintergrund die für das leibliche Wohl gesorgt haben.

Ergebnis

Rang Mannschaft
1.
ESV Erpfendorf
Hannes Unterrainer, Toni Oberleitner, Karl Ronacher, Toni Inwinkl
2. EV Hochfilzen
3. EVG Aurach
4. ESV Going
5. ESV St. Ulrich
6. ESV Endland Waidring
7 Stodksportfreunde Hauser

Einige Eindrücke (zum vergrößen anklicken)

Das Spiel

     

Die Sieger mit dem Wettbewerbsleiter

Stock Heil!