Erste Eiskönigsfamilie gekrönt

Erstmalig fand das Eiskönigsturnier statt. Ein Turnier für alle die Spass am Eisstockschießen haben, egal ob alt oder jung, egal ob Eisschütze oder nicht, egal von wo - einfach für jeden.

Es handelt sich dabei um einen Einzelwettbewerb bestehend aus 4 Aufgaben - gespielt mit Holzstöcken. Für jeden Durchgang gibt es 5 Versuche deren Ergebnis zusammengezählt wird. Beim Durchgang 1 wird auf das Mittelkreuz zur Daube gespielt ("Massen"), dasselbe Ziel musste im Durchgang 2 erreicht werden, allerdings ist hier der Schwierigkeitsgrad erhöht, da dies über die für das Schwergewichtseisschießen üblichen seitlichen 45° Wände erreicht werden muss (s. Foto). Der 3. Durchgang besteht darin Stöcke zu treffen. Dabei haben die Zielstöcke bei jedem der 5 Versuche eine andere Position. Beim 4. Durchgang geht es ebenfalls darum seine Zielgenauigkeit zu beweisen. Es wird auf eine Zieltafel geschossen die von außen nach innen mit höheren Punkten bewertet wird (Foto). Die Ergebnisse aller Aufgaben werden zusammengezählt und ergeben eine Gesamtpunktezahl die zur Wertung verwendet wird. 

Die Beteiligung mit insgesamt 35 Teilnehmern und 66 verkauften Losen (jeder Teilnehmer konnte max. 2 Lose kaufen) muss für die erste Austragung sicher als zufriedenstellend bezeichnet werden. Es kamen dann auch fast alle zur Siegerehrung am Abend.

Die 1. Eisprinzessin (U14) wurde Katharina Wörgötter, die 1. Eiskönigin Kathi Brantner und der 1. Eiskönig Hermann Resinger! Wir gratulieren herzlichst.

Ergebnisliste

  Eiskönig Punkte   Eiskönigin Punkte   Eisprinzessin Punkte
1. Hermann Resinger  129 1. Kathi Brantner 122 1. Katharina Wörgötter 105
2. Wolfgang Loidl  120 2. Resi Wörgötter 108      
3. Georg Lechner  118 3. Susanna Schreder 105      
4. Hans Haufenmair  115 4. Sigi Inwinkl 95      
5. Bernhard Kaiser  104 5. Anni Jell 92      
6. Otto Mols  103 6. Nadine Köck 91      
7. Siegfried Kals  101 7. Brigitte Köck 86      
8. Andi Wörgötter  101 8. Tamara Rabl 83      
9. Johann Resinger  100 9. Birgit Duxner 81      
10. Adi Brantner  100 10. Alexandra Pichler 73      
11. Anton Oberleitner  100 11. Caroline Wieser 69      
12. Wolfgang Kapfinger  97 12. Gabi Hechenbichler 36      
13. Richard Riegler  97            
14. Stefan Ehleben 96            
15. Robert Pacher  91            
16. Sebastian Schogger  89            
17. Georg Hechenbichler  89            
18. Sebastian Inwinkl  88            
19. Karl Ronacher  88            
20. Florian Leitner  83            
21. Walter Jell  80            
22. Christian Tschohl               

 

 

© 2020 ESV Erpfendorf
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.